Dienstag, 25. Mai 2010

118x78 Eigenbau für Dsungi Hazel

Userin Alinamalen hat im Hamsterforum diesen Eigenbau mit 118cm x 78cm x 80cm (LxBxH) hier vorgestellt. Das Gehege hat also eine Grundfläche von 9204cm² und bietet genug Höhe für eine richtig hohe Einstreukante. Das 27cm WodentWheel (erhältlich bei Rodipet) ist mit einem Fahrradtacho ausgestattet, der die Messung der nächtlich gelaufenen Strecke erlaubt.

Vorne links befindet sich eine Buddelkiste mit Maisspindelgranulat, Korkstücke und -röhren, Golliwoog, Birkenblätter und eine Kletterwurzel (alle Bilder mit freundlicher Genehmigung):


Hinten links befindet sich das Häuschen, das mit einer Hanfmatte belegt ist, ein Birkenversteck von Hugro, eine Grasröhre, Steine, Heu und Blätter:



In der Mitte des Geheges befindet sich ein mit einer Weidenbrücke eingefasstes Sandbad, sowie eine Grasröhre:


Rechts hinten befinden sich ein Haus aus Modelliermasse, natürliches Erlebnisfutter von JR Farm und Blüten (Sonnenblumen, Rosen, Malven) von futterparadies.de:

Rechts vorne im Gehege befinden sich ein Kokosnuß-Versteck, eine Buddelkiste mit Buchengranulat, Katzengras, Amaranth und eine Birkenröhre:

Dsungarenweibchen Hazel aus der Zucht Hosannah's Dsungaren scheint es gut zu gefallen.


English Summary

User Alinamalen from the German Hamsterforum built this DIY cage with 3'10 x 2'7" (118cm x 78cm). The height of 2'8" (80cm) gives the opportunity for really high bedding.

The cage features a 10" Transoniq WodentWheel which is connected to a bike computer, a coconut hideout, a digging box with beech granules, another digging box with maize ganules, birch tunnels and hideouts, cork pieces and tunnels, roots for climbing, a sand bath surrounded by a willow bridge, grass tunnels, stones, a clay hideout and a hidden poplar plywood house.

Petals (sunflower, rose, malva), hay, birch leaves, amaranth and several sorts of natural playfood by JR Farm (flax, rice risps, millet) and living cat's grass and golliwoog (Callisia repens) round off the cage.

Russian Winter White girl Hazel from the hamstery Hosannah's Dsungaren loves it.

Kommentare:

  1. Hübsch gemacht aber eine Frage hätte ich hast du die Häuser selber gemacht oder gekauft =?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat Alinamalen nicht dazugeschrieben als sie mir die Beschreibung ihres Geheges geschickt hat, aber das sieht für mich nach einem Haus oder Wohnlabyrinth von rodipet.de aus.

      Löschen