Dienstag, 16. Februar 2010

Sandis Doppel-Aquarium


Dieses Doppel-Aquarium mit 160cm x 40cm x 40 cm wurde von Userin Sandi aus dem Hamsterforum aus zwei 80x40er Aquarien gebaut (Bilder mit freundlicher Genehmigung von Sandi). Mit den IKEA Malm Kommoden als Unterschränken, dem Lack Regal für die Futterdosen darüber und der farblich abgestimmten Abdeckung fügt es sich wunderschön in das Wohnambiente ein.





Das Gehege ist mit Kleintierstreu vermischt mit Heu knapp 30cm hoch eingestreut. Hinten links befindet sich ein mit einer Weidenbrücke abgetrennter Bereich mit Maisspindelgranulat, sowie eine Birkenröhre und ein Korktunnel. Als Überstreu dienen Birkenblätter.



In der Mitte befinden sich ein Mini-Aquarium mit Chinchilla-Sand als Sandbad, eine Wurzel, die Tränke, sowie das Holzlaufrad mit 25cm Durchmesser. Die Lauffläche wurde mit speichelfestem Spielzeuglack ("Sabberlack")lackiert.


Rechts befindet sich noch ein Grasnest sowie das Haus aus Pappelsperrholz.


Aus Hamstersicht

Die hohe Einstreu bietet dem Hamster die Möglichkeit, eigene Gänge anzulegen, was auch gern angenommen wird. Hier sieht man den Eingang in den Bau

und einen Gang an der Aquarienscheibe entlang


Das Gehege wird von Goldhamstermännchen Hibla bewohnt.



English Summary
User Sandi of the German Hamsterforum built this double-tank from two tanks of 2'8" by 1'4" each for a total size of 5'4" by 1'4". The bedding is wood shavings (use aspen, not pine or cedar) mixed with hay sprinkled with birch leaves on top. On the left side a willow bridge is used to separate one corner as a buddle area with maize granules. There is also a birch tube and a cork tunnel. In the middle there is a mini-aquarium with chinchilla sand, a root, a water bottle and a 10" plywood hamster wheel. The wheel was painted with safe color. On the right side of the tank there is a grass nest and a house made from plywood. The syrian hamster "Hibla" digs his own burrows in the deep bedding on the left side.

Kommentare:

  1. Mir gefällt das Aquarium von deinem Hamster sehr gut. Da du alles sehr nuturtreu eingerichtet hast, fühlt sich Hibla bestimmt "Hamsterwohl"!
    Das Miniaquarium mit dem Sandbad find ich klasse, wo hast du das denn gekauft oder wüsstest du wo man ein solches kaufen könnte?
    Mit lieben Grüßen
    Marleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, das Aquarium gehört mir nicht selbt, sondern Userin Sandi aus dem Hamsterforum. Aber ich habe so kleine Mini-Aquarien zb. schon bei Dehner gesehen.

      Löschen